Das Theater 111


Das Theater 111 war von 1918 - 2010 ein Kino und bietet max. 50 Personen Platz. Ein Künstlerkollektiv hat es 2013 zu einer Kleinkunstbühne umgebaut. Seither finden im Theater 111 durchschnittlich 60 Vorstellungen pro Jahr von ca. 20 verschiedenen Produktionen statt. Derzeit 140 Fördermitglieder bilden den Publikumsstamm. Das Theater 111 wird zu fairen Preisen für diverse kulturelle Zwecke vermietet. Anfragen können hier gestellt werden.